Bester Freund gesucht - Kuscheltiersammlung für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge

Kuscheltiere gesuchtKuscheltiere sind die ersten Freunde im Leben eines Menschen. Meist werden sie schon im Säuglingsalter an die Neugeborenen verschenkt und begleiten diese anschließend durch ihre gesamte Kindheit. Oft entwickelt sich so eine enge Bindung zwischen dem Tier und dem Menschen, die ein Leben lang fortbesteht.

Doch einige Menschen haben diesen besonderen Freund nie kennengelernt oder ihn durch Krieg und Verwüstung verloren. Vielleicht ist auch einfach kein Geld da, um dem eigenen Kind einen solchen treuen Gefährten mit auf den Lebensweg zu geben.
Daher haben wir über die Winterzeit Kuscheltiere für unbegleitete Minderjährige Flüchtlinge gesammelt und diese über die FSD Stiftung in Berlin weitergegeben. 
Die FSD Stiftung in Berlin betreibt ein Heim für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge in Berlin. Bei Ihnen leben ca. 65 Kinder und Jugendliche zwischen 0-18 Jahren, so auch minderjährige Mütter mit ihren Kindern. Sie stellen die erste Anlaufstelle für Kinder und Jugendliche dar, wenn sie in Berlin ankommen und sind die ersten ca. 3 Monate ihre Unterbringung. Da sie bereits eine ungewisse Zeit hinter sich haben und auch hier in Berlin erst kurzfristig wissen, wohin sie als nächstes ziehen, sucht die Stiftung stetig auf der Suche nach dauerhaften Begleitern in Form von Kuscheltieren.

Wir konnten insgesamt mehr als 60 kg Stofftiere sammeln, dir wir auf den Weg nach Berlin geschickt haben.

  • abenteuerHELFEN_21.01.2018_Kuscheltier_IMGP4887
  • abenteuerHELFEN_21.01.2018_Kuscheltier_IMGP4895
  • abenteuerHELFEN_21.01.2018_Kuscheltier_IMGP4904
  • abenteuerHELFEN_21.01.2018_Kuscheltier_IMGP4909
  • abenteuerHELFEN_21.01.2018_Kuscheltier_IMGP4912
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten

Log In or Sign Up