aHGnadenbrothof01

Fragen?
Hier gibt's Antworten...

Direkter Kontakt:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Marthe beim Freiwilligeneinsatz in Koblenz

Gruppenbild beim Gnadenbrothof

Haus des Kindes in Kaiserslautern

Gruppenbild im HDJ in Montabaur

Vereinspullover

Kay beim Freiwilligeneinsatz in Koblenz

Kölner Schutzhof für Pferde

abenteuer HELFEN e.V. Wer wir sind und was wir machen

Jeder kennt sie – die sozialen Einrichtungen um die Ecke. Die Kindertagesstätten, Jugendzentren, Tierheime oder Gnadenbrothöfe. Jeder weiß, dass sie existieren und oft auch, dass sie finanzielle Probleme haben.

Aber kaum einer weiß, mit wie wenig Aufwand man den Einrichtungen und damit auch den Bedürftigen helfen kann. Manchmal reicht es schon, einen Tag lang Sand zu schaufeln um zu verhindern, dass sich behinderte Kinder einer Tagesstätte das ganze Jahr über in Gruppenräumen aufhalten müssen. Stattdessen können Sie den Sommer über im Sandkasten spielen, der anderenfalls aus hygienischen und finanziellen Gründen geschlossen bleiben müsste.

abenteuer HELFEN e.V. hat sich zur Aufgabe gemacht, diese und ähnliche organisatorische und handwerkliche Probleme für soziale Einrichtungen zu lösen.

Sonder­preis des Bürger­projekt­preis 2015 des Lions­clubs Vallendar

abenteuerhelfen checkuebergabe lions-club vallendar 2016 verkleinertWir danken dem Lions-Club Vallendar für die finanzielle Unterstützung im Rahmen des Bürgerprojektpreises 2015. Mit der großzügigen Spende von 500,- Euro als einer der zusätzlich vergebenen Sonderpreise kann der Innenausbau unseres Werkzeuganhängers angegangen werden.

Zum Dezember 2015 hat der Lions-Club Vallendar den eigens verliehenen Bürgerprojektpreis ausgeschrieben, für welchen sich ehrenamtliche Vereine und Organisationen bewerben konnten. Nachdem wir diese Ausschreibung leider nicht gewinnen konnten, wurden wir Mitte 2016 positiv überrascht: um Vereine, die mit guten Ideen und Projekten laut Lions-Club zu fördern seien, aber in der Hauptrunde des Bürgerprojektpreises nicht berücksichtigt wurden, wurde eine zweite Runde mit zusätzlichen Sonderpreisen gestartet.

In dieser Runde wurden fünf Projekte mit jeweils 500,- Euro unterstützt: der Mitmach-Circus-ZappZarap, die ökumenische Arbeitsloseninitiative Vallendar e.V., Juventina80, der Kinderbuchverlag Kids4Kids und wir von abenteuer HELFEN e.V.!

Wir freuen uns sehr, dass der Lions-Club Vallendar viele gute soziale Projekte unterstützt und drücken allen Projekten für die nächste Ausschreibung die Daumen.

Log In or Sign Up

Unsere Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer
Datenschutzerklärung Ok